src="https://www.facebook.com/tr?id=1066783770003002&ev=PageView&noscript=1" />
Title

AKTUELLE HD-BILDFORMATE IM ÜBERBLICK

AKTUELLE HD-BILDFORMATE IM ÜBERBLICK

Dank der kontinuierlichen Weiterentwicklung von High-Definition-Video- und hochauflösenden Audioformaten können Filmliebhaber heute auch zu Hause faszinierende Kinomomente erleben. Dabei sorgen Ultra-4K-HD-Video und 3D-Audio für schärfere, detailreichere Bilder und lebendigeren Klang als je zuvor.

Für ein echtes Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden reicht der neueste HD-Fernseher allein jedoch nicht aus. Die besten Heimkino-Systeme kombinieren hochwertige audio-visuelle Komponenten wie Lautsprecher, Fernseher, Media-Player und AV-Receiver. Bei der Zusammenstellung Ihres High-End-Heimkinos sollten Sie jedoch unbedingt sicherstellen, dass Ihre Geräte die richtigen Videoformate unterstützen. Angesichts der zahlreichen HD-Formate, die heute auf dem Markt angeboten werden, möchten wir nun erklären, was die wichtigsten Optionen jeweils zu bieten haben.

HDR10: Vorreiter der ersten Stunde

Wenn Sie sich durch eine Liste unterschiedlicher HD-Formate kämpfen, kommt Ihnen das Gelesene vielleicht vor wie Buchstabensuppe. Dass es sich bei HDR um eines der am weitesten verbreiteten Video-Standardformate handelt, das häufig im Zusammenhang mit Digitalkameras genannt wird, hilft Ihnen dabei wenig. Aber was ist nun HDR? Es steht für "High Dynamic Range" und sorgt für realistischere Bilder, indem der Kontrast zwischen hellen und dunklen Elementen optimiert wird. Neben detailreicheren und lebendigeren Farben ermöglicht HDR auch eine bessere Bildtiefe. Im direkten Vergleich mit einfachem HDTV zeigt sich HDR eindeutig überlegen.

HDR10 ist das derzeit am häufigsten verwendete HDR-Format, das auch von großen Herstellern wie Sony, Samsung und LG unterstützt wird. Außerdem ist es mit führenden Streaming-Diensten wie Netflix und Amazon Video sowie einigen 4K-Blu-ray-Playern kompatibel. Im Krieg der HD-Videoformate hat HDR10 bereits einige frühe Schlachten gewonnen.

Dolby Vision: der Technologieführer

Ob sich HDR10 jedoch als De-facto-Standard für HDR durchsetzen wird, steht noch in den Sternen, was vor allem am Konkurrenten Dolby Vision liegt. Für das ungeschulte Auge besteht kaum ein Unterschied zwischen den beiden Formaten, doch Dolby Vision bietet einen technologischen Vorteil: seine Metadaten.

Im Gegensatz zu HDR10, dessen Metadaten statisch sind, wird die Videodarstellung bei Dolby Vision ständig optimiert. Dabei passt es sich bei jeder Szene oder sogar bei jedem Bild an.

Der Nachteil von Dolby Vision ist jedoch, dass es bisher von weniger Herstellern und Streaming-Diensten unterstützt wird. Unter jenen, die das Format anbieten, befinden sich allerdings auch große Namen wie LG und Netflix. Bevor Sie Ihr System also erweitern, sollten Sie zunächst überprüfen, welche Formate mit Ihrem bestehenden Equipment kompatibel sind.

Hybrid Log Gamma: der Joker

Im Krieg der HD-Videoformate scheint es auf den ersten Blick nur zwei große Gegner zu geben, doch da ist noch ein Dritter im Bunde: Hybrid Log Gamma (HLG). Dieses Format löst ein Problem, an dem sich sowohl HDR10 als auch Dolby Vision die Zähne ausbeißen: Fernsehübertragungen. Denn HDR10 und Dolby Vision haben Schwierigkeiten, das normale Fernsehbild in derselben hohen Qualität darzustellen wie Videos von Streaming-Diensten.

HLG wurde von zwei der weltweit führenden Sendeanstalten, BBC und NHK, entwickelt und ist deshalb darauf spezialisiert, die Darstellung traditioneller Fernsehübertragungen zu optimieren. Der einzige Haken daran ist, dass bisher nur wenige Inhalte HLG unterstützen.

Bis sich nun nach dem Krieg der HD-Videoformate der Staub gelegt hat, können Sie auf Nummer sicher gehen, indem Sie Ihr Heimkino auf alle drei Standards auslegen. Der AV-Receiver Denon AVR-X4500H unterstützt HDR und ist sowohl mit HLG als auch Dolby Vision kompatibel. Er bietet die bestmögliche Bildqualität - egal, was Sie sich gerade ansehen.

Mit dem Kauf eines AV-Receivers von Denon können Sie Ihr Heimkino-System also schon jetzt für die Zukunft wappnen. Sehen Sie sich das gesamte Sortiment von Denon an - hier werden Sie garantiert fündig.